Südafrika

Der Blick nach Südafrika gleicht dem Blick durch ein Kaleidoskop. Dort lebt eine solche Vielfalt von ethnischen Gruppen, mit jeweils eigenen sprachlichen und kulturellen Ausdrucksformen, daß  Bishop Desmond Tutu Südafrika den Namen „Rainbow Nation“ verlieh.

Für den ausländischen Geschäftspartner stellt die Vielfalt von Volksgruppen und Kulturen eine besondere Herausforderung dar. Er muss sich nicht nur auf die Eigenheiten des Landes, sondern auch auf den kulturellen Hintergrund seines Gegenübers einstellen. Dem ausländischen Geschäftspartner kommt dabei zu Gute, dass die Südafrikaner aus ihrer alltäglichen Erfahrung heraus bereits interkulturell leben und damit ein hohes Maß an Offenheit und Toleranz üben.

Dem deutschen Geschäftspartner wird in unseren Trainings die interkulturelle Kompetenz vermittelt, die ihm zu einer gemeinsamen Basis für eine produktive Zusammenarbeit mit Südafrikanern verhilft.

bulletpointWichtige landeskundliche Hintergründe zu Politik und Geschichte werden erläutert
bulletpointdie unterschiedlichen Wirtschaftsregionen des Landes  und ihre Bedeutung werden betrachtet
bulletpointdie unterschiedlichen Arbeits-und Kommunikationsformen und Entscheidungsprozesse werden an Beispielen hervorgehoben und herausgearbeitet, z.B. illustriert am Beispiel des “Indaba” und an den unterschiedlichen Zeitwahrnehmungen: …”in Europe you have watches but in Africa we have time”…

Wir vermitteln einen kleiner Leitfaden zum „richtigen“ Verhalten auf dem südafrikanischen Parkett
Trainingssprache: Deutsch/Englisch

Trainerin: Maike Beckurts

Caminin önünde ve iki yanında geniş cami halısı, cami halıları dış avlusu olup duvarlarla çevrilidir. Zemin kaplama malzemesi kategorisine giren cami halıları, cami ye girerken ilk göze çarpan bir dekordur. Dekoru farklı yapan ise, halıdaki desen, ipliğin kalitesi ve motifteki göz alıcı tasarımlardır. Betonarme zemini kaplamasının dışında cemaatin rahat bir şekilde ibadet etmesini sağlayan cami halıları kaliteli malzemelerden ipliklerden üretilir. Halının dokusundaki sıklıkla orantılı olan kalite, dokunulduğunda kendini belli eder. Bu avulya 3 ü cephede olmak üzere, sekiz kapıdan girilir. Avlusu, 26 adet granit mermer ve porfir sütuna oturtulmuş, 30 kubbeyle çevrili geniş alandır. Mermer döşemeli bu geniş sahanın ortasında 6 mermer sütunlu şadırvan, sahanın azametini gösterir. Şadırvanın kemerleri, kabartma olarak Rumi geçmelerle ve köşebentleri, kabartma, lale ve karanfil motifleriyle bezelidir. İç avluya, biri cepheden ikisi yandan olmak üzere herbiri merdivenli 3 kapıdan girilmektedir.
vellum etiketi